Alle Rezepte, Kekserln und mehr, Snacks und kleine Gerichte, Würzig und Herzhaft

Pikante Blätterteigröllchen mit getrockneten Pflaumen und AOP Fourme d’Ambert Blauschimmelkäse

Es ist mal wieder Zeit für etwas Pikantes. Perfekt geeignet als Fingerfood für das Treffen mit Freunden oder als Vorspeise für das Weihnachts- oder Silvestermenü. Wir backen pikante Blätterteigröllchen mit getrockneten Pflaumen und AOP Fourme d’Ambert Blauschimmelkäse. Hast du Lust?


Dieser Beitrag enthält Werbung.

Zur Weihnachtszeit darf es auch etwas Pikantes sein

In Zeitschriften, auf Blogs, Websiten und in Zeitungen wimmelt es jetzt von Keksrezepten und süßen Leckerein für die Weihnachtszeit. Auch auf dem Abenteuerkekserl-Blog gibt es unmengen süße Rezepte für die stille Zeit des Jahres. Da man aber nicht nur Kekse essen kann, gibt es von mir mal wieder ein pikantes Rezept.

Ich durfte nämlich ein Stück vom französischen Blauschimmelkäse Fourme d’Ambert kosten und mir ein Rezept damit überlegen. Herausgekommen sind knusprig, buttrige Blätterteigröllchen, gefüllt mit einer Creme aus Fourme d’Ambert Blauschimmelkäse, Frischkäse und Trockenpflaumen. Angerichtet auf einem winterlichen Feldsalat mit Trockenpflaumen und süß-saurem Dressing sind die Röllchen eine tolle Vorspeise für das Weihnachtsmenü. Aber auch als Fingerfood für die Silvesternacht sind die Blätterteigröllchen bestens geeignet.

Was ist so besonders an Fourme d’Ambert?

Der runde Blauschimmelkäse Fourme d’Ambert kommt aus Frankreich. Er trägt die zusätzliche Bezeichnung AOP, was bedeutet, dass er nur in bestimmten Teilen Frankreichs hergestellt werden darf; nämlich der Auvergne, Teilen des Cantal und bestimmten Gemeinden der Loire.

Seit ich das erste mal von diesem Käse gekostet habe, bin ich ein Fan. Der Fourme ist nämlich ein Blauschimmelkäse aber sehr mild im Geschmack. Oft sind mir Schimmelkäse zu intensiv aber der Fourme d’Ambert wird auch Blauschimmel-Skeptiker überzeugen. Der Käse lässt sich super mit pikanten aber auch mit süßen Zutaten kombinieren. Der Beweis dafür liegt in den folgenden beiden Rezepten von mir:

Du möchtest immer die neuesten Rezepte und Inspirationen direkt in dein Postfach bekommen? Dann abonniere doch den kostenlosen Abenteuerkekserl-Newsletter. Das Anmeldeformular findest du weiter unten.

Würzige Grüße und alles Liebe,

Patricia


Tipp:

Wenn du keine Mini-Schaumrollenformen hast, kannst du welche aus fester Alufolie basteln. Diese aber vorher unbedingt mit etwas Öl einpinseln.

Blätterteigröllchen mit AOP Fourme d’Ambert Blauschimmelkäse

Zutaten für ca. 24 Stück bzw. für 4 Personen

Zutaten:

  • 1 Packung Blätterteig
  • 1 Ei (verquirlt)
  • 500 g Vogerlsalat (Feldsalat)
  • 12 getrocknete Pflaumen
  • 3 EL gutes Olivenöl
  • 3 EL hochwertiger Johannisbeer-Essig
  • 2 TL süßer Senf

Zutaten für die Füllung:

  • 200 g AOP Fourme d‘Ambert Blauschimmelkäse
  • 200 g Frischkäse
  • 6 getrocknete Pflaumen
  • 1-2 EL Rosé-Wein
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung:

Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und beiseite stellen.

Den Blätterteig in etwa 2cm breite Längsstreifen schneiden. Die Teigstreifen anschließend in der Länge halbieren. Die Teigstreifen dann auf Formen für Mini-Schaumrollen aufwickeln. (siehe Tipp) Mit verquirltem Ei bestreichen und im heißen Ofen für etwa 20 Minuten goldbraun backen. Die Blätterteigröllchen kurz überkühlen und dann vorsichtig von den Förmchen schieben. Auskühlen lassen.

Für die Füllung die Trockenpflaumen fein hacken.
Den Blauschimmelkäse in Stücke schneiden, in eine Schüssel geben und mit dem elektrischen Handrührgerät kurz durchrühren. Nun die restlichen Zutaten für die Füllung hinzugeben und durchrühren. Abschmecken.

Die Füllung in einen Spritzbeutel mit Lochtülle geben. Alternativ in einen Gefrierbeutel geben und eine Ecke abschneiden. Die Füllung nun vorsichtig in die erkalteten Blätterteigröllchen dressieren.

Den Feldsalat waschen und putzen. In einem Sieb trocken abtropfen lassen. Die Trockenpflaumen hacken.

Öl, Essig, süßen Senf und Salz und Pfeffer in einer Schüssel mit einem Schneebesen zu einem homogenen Salatdressing rühren.

Den Feldsalat auf vier Teller verteilen. Die Trockenpflaumen über den Salat geben und mit Dressing beträufeln. Die Blätterteigröllchen auf dem Salat anrichten und servieren.

Blätterteigröllchen mit AOP Fourme d'Ambert und Trockenpflaumen
Blätterteigröllchen mit AOP Fourme d’Ambert und Trockenpflaumen

Noch mehr weihnachtliche Rezepte findest du hier:

gebrannte Mandeln - DIY Adventmarkt

Christkindlmarkt Klassiker Teil 1: Gebrannte Mandeln und weißer Glühwein

Wenn du nicht auf den Christkindl- oder Adventmarkt kannst, kommt der Christkindlmarkt einfach zu dir. Ich verrate dir nämlich Rezepte für typische Leckereien vom Christkindlmarkt. In Teil 1 der Serie verknuspern wir gebrannte Mandeln und genehmigen uns einen weißen Glühwein mit Orange. Na, hast du Lust auf Adventmarkt-Stimmung? Dann lies unbedingt weiter!

Weihnachtsstern aus Hefeteig zum Weihnachtsfrühstück

Bist du auf der Suche nach dem perfekten Gebäck für’s Weihnachtsfrühstück, bei dem Allen die Münder offen stehen bleiben? Dann solltest du unbedingt weiterlesen. Denn ich verrate dir das Rezept für einen luftigen Weihnachtsstern aus Hefeteig. Außerdem verrate ich dir ein paar Tipps, um durch diese stressigen Zeiten zu kommen. Also lies gleich weiter!

Zimtfächer

Schnelle, einfache Weihnachtskekse: Zimtfächer

Leckere, schöne Weihnachtskekse obwohl du nicht viel Zeit zum Backen hast? Ja, das geht. Ich verrate dir mein Rezept für schnelle, einfache Zimtfächer – die musst du einfach probieren.


Verpasse keinen Beitrag mehr, indem du dich zum Newsletter anmeldest. So bekommst du jedes Mal ein E-Mail, wenn ein neues Rezept online geht, also einmal pro Woche. Trage einfach unten deine E-Mailadresse ein.

Wird verarbeitet …
Erledigt! Sie sind auf der Liste.

2 Gedanken zu „Pikante Blätterteigröllchen mit getrockneten Pflaumen und AOP Fourme d’Ambert Blauschimmelkäse“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.