Alles für ein besseres Leben, Inspiration

Rezension: „Mann backt Motivtorten“ von Marian Moschen

Dieser Beitrag enthält Werbung.

Es gibt mal wieder ein neues Backbuch zum Thema Motivtorten in den Buchhandlungen: „Mann backt Motivtorten“ von Marian Moschen. Warum dieses Buch aber anders ist als die bisherigen und einen Blick hinein ins Buch – all das bekommst du jetzt von mir.


Ich bin ein Backbuch-Opfer.

Äußerst selten gehe ich aus einer Buchhandlung heraus, ohne etwas gekauft zu haben. Meist sind meine Errungenschaften Backbücher. Ich liebe es, darin zu blättern, zu schmökern und die tollen Bilder zu bewundern. Manche meiner Backbücher sind schon recht vergriffen und fallen fast auseinander, wieder andere stehen noch wie neu im Regal. Trennen kann ich mich aber nur sehr schwer bis gar nicht von ihnen – auch wenn ich manche nicht oft in die Hand nehme. Ich gestehe: Ich bin ein Backbuch-Opfer.

Bücher über Motivtorten. Gibt’s das nicht schon?

Natürlich gibt es schon einige Bücher über Motivtorten. Aber das Buch „Mann backt Motivtorten“ von Marian Moschen ist irgendwie anders. Denn er erklärt von Grund auf, worauf es ankommt. Bereits am Beginn des Buches macht er klar, dass die Herstellung von Motivtorten Zeit und Planung benötigen und dass man so eine Torte nicht einfach schnell aus dem Boden stampfen kann. Diese Information ist nicht selbstverständlich und gleichzeitig Gold wert, wenn man sich an seine erste Motivtorte wagen möchte.

Rezension „Mann backt Motivtorten“ von Marian Moschen

Marian teilt dann einige Rezepte für Kuchen und Cremen mit den Lesern und gibt durchwegs viele wertvolle Tipps und Tricks. Er geht die einzelnen Bestandteile einer Motivtorte wie Fondant, Blütenpaste oder Marzipan durch, erklärt, was es damit auf sich hat und was man jeweils darüber wissen muss. Es werden benötigte Werkzeuge vorgestellt und schließlich geht es ans Eingemachte: Das Eindecken von Torten mit Fondant.

Marian teilt so viel Wissen: Wie wird die Torte zum Eindecken vorbereitet, wie deckt man richtig ein, wieviel Material benötigt man… Auch ich als erfahrene Bäckerin habe so viel Neues in seinem Buch gelesen.
Besonders, dass auch das Kühlen und der Transport einer Fondanttorte beschrieben wird, fand ich sehr toll. Oftmals wird dieser so wichtige Punkt nämlich nicht thematisiert. Aber gerade eine Torte, in die man viele Arbeitsstunden gesteckt hat, soll doch heil am Ziel ankommen, oder?

Meine erste und bisher einzige mehrstöckige Torte. Hätte ich da Marian’s Tipps und Tricks schon gekannt, hätte ich mir viel Mühe gespart.
(Fotocredit: Paul Gilmore)

Natürlich gibt es neben dem ganzen Wissen auch Rezepte für richtig tolle Motivtorten in Marian Moschens Buch. Zum Beispiel Torten, die aussehen wie Hamburger, ein Bierkrug, oder eine Blumenkiste…es gibt Einhörner, Hochzeitstorten, Haie und Roboter…Kurzum: Es gibt nichts, was es nicht gibt. Da ist für jeden Anlass und für jedermann eine passende Motivtorte dabei.

Rezension „Mann backt Motivtorten“ von Marian Moschen

Und was ist mein Fazit?

Dieses Buch sollte als Standardwerk zum Thema Motivtorten in keinem (Back-)Buchregal fehlen. Ich habe so viele wertvolle Infos sammeln können, die mir bei meinen bisher gebackenen Motivtorten sehr viel (!!!) Kopfzerbrechen erspart hätten. Marian Moschen erklärt alles Schritt für Schritt, sodass die erste Motivtorte ihren Schrecken verliert und man sich einfach nur auf’s Nachbacken freut.

Info’s zum Buch und zum Autor:

Das Buch „Mann backt Motivtorten“ von Marian Moschen kannst du direkt bei Tyrolia im Onlineshop oder in den Buchhandlungen erwerben: https://www.tyrolia.at/item/34518511

Das Buch ist übrigens auch super als Weihnachtsgeschenk geeignet; das legt das Christkind bestimmt gerne unter den Weihnachtsbaum. ;)

Zum Blog von Marian Moschen geht es hier entlang: https://www.mannbackt.de/ . Bei ihm vorbeischauen lohnt sich auf jeden Fall.

Liebe Grüße und bis bald,

Patricia


Weitere Rezepte mit Fondant findest du hier:

Babyparty Cupcakes
„It’s a Girl“


Babyparty Cupcakes
für Jungs oder Mädchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.