Alle Rezepte, Gesund und Leicht, Kekserln und mehr, Snacks und kleine Gerichte, Würzig und Herzhaft

Mittagessen zum Mitnehmen: Bunter Nudelsalat

Schon oft habe ich hier Rezepte verraten, die ich schon seit Jahren koche; und heute schiebe ich wieder eines hinterher: Das Rezept für meinen bunten Nudelsalat. Schnell, einfach und lecker.


Seit Jahren die doppelte Portion.

Den bunten Nudelsalat koche ich regelmäßig- schon seit Jahren. Er hat mich durch lange Tage an der Uni gerettet, hat mich mit auf die Arbeit begleitet und war ein schnelles Abendessen nach anstrengenden Tagen. Es gibt dafür ein Rezept, das ich über die Jahre immer wieder verändert und angepasst habe. Die größte Veränderung war hier wohl das Verdoppeln der Mengenangaben.

Bunter Nudelsalat (1 von 4)
Bunter Nudelsalat

Denn der Nudelsalat ist bei Herrn Abenteuerkekserl und mir sehr beliebt. Es ist uns auch egal, um nicht zu sagen sogar ganz recht, wenn wir mehrere Tage den lecker vorbereiteten Nudelsalat verspeisen können. Deswegen mache ich schon seit Jahren immer die doppelte Menge. Manchmal sogar die dreifache.

Je bunter umso besser

Das tolle am Nudelsalat ist, dass man das Rezept variieren kann, je nach dem, was man gerade zu Hause im Kühlschrank hat. Man kann (fast) alles hineinschnippeln und den bunten Nudelsalat immer wieder dem eigenen Geschmack anpassen. Und trotzdem steht eines fest: Je bunter der Salat, umso besser. Da kommt also alles hinein: Paprika, Gurke, Erbsen, Tomate, Kräuter, Zucchini…alles, was du magst. Im Rezept habe ich dir meine Lieblings-Kombination aufgeschrieben.

Und wie gesagt – mein persönlicher Tipp ist, gleich die doppelte Menge zuzubereiten. Es wird sich lohnen, versprochen.

Liebe Grüße,

Patricia


Rezept als kostenloser PDF-Download: Bunter Nudelsalat (klick)

Bunter Nudelsalat

Zutaten für 3-4 Portionen:

  • 200 g kleine, bunte Pasta
  • 150 g Creme Fraiche
  • 100 g Naturjoghurt
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Essig
  • 1/2 TL Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 4 große Gewürz- oder Essiggurken
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz, Pfeffer

Die Nudeln in einem weiten Topf in reichlich, leicht gesalzenem Wasser al dente kochen.

Inzwischen die Zwiebel fein schneiden und mit Creme Fraiche, Joghurt, Essig, Salz und Zucker in einer großen Schüssel vermischen. Die Gemüsebrühe hinzugeben und unterrühren.

Die Nudeln abgießen und in die Joghurt-Sauce geben. Alles gut vermischen und abkühlen lassen.

Die Gurken in kleine Würfel schneiden. Die Paprikas waschen, putzen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Die Petersilie waschen und fein hacken.

Das Gemüse und die Petersilie zu den Nudeln geben und alles gut vermischen. Am Besten schmeckt der Salat, wenn er ein paar Stunden im Kühlschrank durchziehen konnte.

Bunter Nudelsalat (4 von 4)
Bunter Nudelsalat

2 Gedanken zu „Mittagessen zum Mitnehmen: Bunter Nudelsalat“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.