Alle Rezepte, Gesund und Leicht, Hauptspeisen, Kekserln und mehr, Snacks und kleine Gerichte, Würzig und Herzhaft

Auf zum Picknick: Warmer Coucous-Salat nach Mediterraner Art

Das Wetter draußen ist herrlich – warum also nicht mal zu einem Picknick im Grünen aufbrechen? Da habe ich ein tolles Rezept für dich: Warmen Couscous-Salat nach mediterraner Art. Er ist super vorzubereiten und schmeckt auch als Mittagessen zum Mitnehmen herrlich.


Das Wetter macht mich faul.

Kennst du das auch? Wenn es draußen so warm und schwül ist, werde ich träge und müde und habe eigentlich keine Lust, irgendetwas zu machen. Wenn ich dann von der Hitze noch Kopfschmerzen bekomme, ist der Tag oft gelaufen. Natürlich mache ich dann das Übliche, um mich abzukühlen: Viel trinken, in der größten Hitze nicht rausgehen, kühlende Umschläge auf Stirn und Nacken…

Warmer Couscous-Salat mediterran (2 von 5)
Warmer Couscous-Salat mediterran

Doch manchmal hilft auch das nichts mehr. Dann möchte ich nur herumliegen und faulenzen und warte, bis die Abkühlung der Nacht kommt. Ich bin nicht für warmes Klima gemacht, ich liebe den Winter. Jetzt ist es raus.

Abenteuerkekserln sind nicht für Hitze gemacht.

Das Gute am Sommer sind die leichten Gerichte und herrlichen Zutaten, die es dann überall gibt. Tomaten, frische Beeren, Marillen, Zucchini…und noch so viel mehr. Am Liebsten zaubere ich daraus Salate und schnelle Mahlzeiten. Meistens bereite ich mittags die doppelte Menge zu. So haben wir abends auch schon etwas – ohne großes Kochen.

Warmer Couscous-Salat mediterran (1 von 5)
Warmer Couscous-Salat mediterran

Vor einigen Jahren habe ich begonnen, mit verschiedenen Getreiden und Körner zu experimentieren. Quinoa, Weizen-Couscous, Buchweizenbulgur, Amaranth – all diese Getreidesorten machen sich super in Salaten und sind nicht nur als Beilagen geeignet.

Warmer Couscous-Salat mediterran (4 von 5)
Warmer Couscous-Salat mediterran

Und es gibt einen Salat, auf den ich immer wieder zurückgreife, wenn mir mal die Inspiration beim Kochen fehlt: Der warme Coucous-Salat nach mediterraner Art. In diesem schnellen Gericht geben mediterrane Kräuter, Paprika, Gurke, getrocknete Tomaten und Mozzarella den (Geschmacks-)Ton an. Perfekter Geschmack für den Sommer, super vorzubereiten und somit toll für’s Picknick im Grünen, die Grillparty oder das Mittagessen zum Mitnehmen.

Verrate mir doch gerne deine besten Tipps, um an heißen Sommertagen einen kühlen Kopf zu bewahren in den Kommentaren. Ich bin gespannt, von dir zu hören.

Alles Liebe,

Patricia


Warmer Couscous-Salat nach mediterraner Art

Zutaten für 3-4 Portionen:

  • 170 g Couscous
  • 350 ml Wasser
  • 1 EL getrocknete Kräuter der Provence
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1/2 Salatgurke
  • 3 getrocknete Tomaten (in Öl eingelegt)
  • 3 eingelegte Knoblauchzehen
  • 2 Kugeln Mozzarella
  • Salz und Pfeffer
  • 3 EL gutes Olivenöl
  • 2 EL Zitronensaft

Zutaten für die Sauce:

  • 4 gehäufte EL Sauerrahm
  • 3 EL gehackte Kräuter (Petersilie, Schnittlauch…)
  • Salz und Pfeffer

Das Wasser zum Kochen bringen, die Kräuter und den Couscous hineingeben, die Hitze ausschalten und den Couscous ziehen lassen (etwa 5 Minuten).

Inzwischen die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Die Paprika waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Die Salatgurke ebenfalls waschen, die Kerne mit einem Löffel herausschaben und in kleine Würfel schneiden.

Die getrockneten Tomaten und die Knoblauchzehen etwas abtropfen lassen und dann sehr klein schneiden bzw. hacken. Den Mozzarella in Würfel schneiden.

Den Couscous salzen und mit einer Gabel auflockern. Nun alle Zutaten in eine große Schüssel geben, gut vermischen und mit dem Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Alle Zutaten für die Sauce miteinander vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Salat zusammen mit der Sauce servieren.

Warmer Couscous-Salat mediterran (3 von 5)
Warmer Couscous-Salat mediterran

Ein Gedanke zu „Auf zum Picknick: Warmer Coucous-Salat nach Mediterraner Art“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.