Alle Rezepte, Kekserln und mehr, Kekserln, Kuchen und mehr, Kleinigkeiten, Kuchen und Torten

Zum Vatertag: Kirsch Cheesecake Diamanten

Am Sonntag ist Vatertag! Brauchst du noch eine schnelle, süße Geschenkidee? Dann sind die Kirsch Cheesecake Diamanten genau das Richtige. Und dein Papa wird sich bestimmt freuen.


 Warum ist es schwieriger für Papa ein Geschenk zu finden?

Diese Frage, so kommt es mir vor,  ist so alt wie die Zeit selbst. Schon immer war es für meine Geschwister und mich viel leichter, für meine Mama ein Geschenk zu finden, als für meinen Papa etwas passendes zu haben. Die „typischen“ Muttertagsgeschenke wie Blumen, Schmuck oder Parfum sind einfach keine Optionen für den Vatertag.

01_Kirsch Cheesecake Diamanten
Kirsch Cheesecake Diamanten

 

Außerdem scheinen Väter immer alles zu haben, was sie brauchen. Denn wenn sie etwas brauchen, kaufen sie es sich. Ganz einfach und praktisch. Für die Kinder, die ihrem Papa aber eine Freude bereiten wollen, ist das ein echtes Dilemma.

Manchmal wünsche ich mich zurück in den Kindergarten

Was waren das für bequeme Zeiten, als sich der/die Kindergarten-BetreuerIn oder der/die Handarbeits-LehrerIn Gedanken gemacht hat und man nur noch das Gebastelte schenken musste? Toll, oder? Aber mal ehrlich – da waren vielleicht auch die Väter etwas leichter zufrieden zu stellen.

 

03_Kirsch Cheesecake Diamanten
Kirsch Cheesecake Diamanten

 

Ich weiß nicht, ob sich mein Papa heute noch genauso über einen mit Auto-Aufklebern verzierten gelben Plastikkübel zum Autowaschen freuen würde wie vor 20 Jahren. Oder über eine weiße Krawatte, die mit einem selbstgemalten Bild von ihm verziert ist. Und selbst wenn – das hat er ja alles schon (er hat es wirklich noch!) und er braucht es wirklich nicht zweimal. ;)

Jeder das, was er am Besten kann

Da die Autowasch-Kübel- und die Krawatten-Option wegfallen, brauche ich eine andere Idee. Und die ist so naheliegend, dass du dir an die Stirn tippst wenn ich sie dir verrate: Verbringe Zeit mit deinem Papa und deiner Familie. Ich glaube, das ist, vor Allem bei erwachsenen „Kindern“, das größte Geschenk; sich Zeit nehmen für einen Besuch oder einen Ausflug und einfach da sein.

05_Kirsch Cheesecake Diamanten

Natürlich musst du nicht mit leeren Händen zum Vatertag erscheinen, deshalb gebe ich dir noch das Rezept für die Kirsch Cheesecake Diamanten auf den Weg. Sie sind leicht zuzubereiten und sind quasi der Zucker auf dem Kuchen, der dein Besuch ist. Alles klar? ;)

Ich wünsche allen Vätern einen tollen Vatertag!

Bis bald,

Patricia


Hinweis zum Rezept:

Das Rezept ergibt 6 Kirsch Cheesecake Diamanten. Da aber etwas von der Cheesecake-Masse übrig bleibt, habe ich daraus noch Cheesecake-Muffins gemacht (bei mir wurden es 5 Muffins). Wie das geht, erfährst du ebenfalls im Rezept.

 

02_Kirsch Cheesecake Diamanten
Cheesecake Muffins mit Kirsche

 

Kirsch Cheesecake Diamanten

Zutaten für 6 Kirsch Cheesecake Diamanten:

  • 1 Pkg. gekühlter Blätterteig
  • 200 g Frischkäse natur
  • 1 Ei
  • Saft und Schalenabrieb einer halben Zitrone
  • 2 EL Staubzucker
  • 1/2 TL Vanilleextrakt
  • 12 TL Kirsch-Marmelade (am Besten selbstgemacht)
  • etwas verquirltes Ei zum Bestreichen

Außerdem für die Cheesecake-Muffins :

  • 6-8 Butterkekse
  • 5 TL Kirschmarmelade
  • Muffin-Papierförmchen

Den Backofen auf 170°C Heißluft vorheizen.

Den Blätterteig auf dem Backblech ausrollen und einen Bogen Backpapier unter den Teig legen. Nun den Blätterteig längs halbieren und dann quer in 3 Teile teilen – so erhälst du 6 Quadrate. Sollten die 6 Teigstücke nicht quadratisch sein, kannst du sie mit einem Nudelholz noch etwas aus- und zurecht rollen.

Für die Cheesecake-Füllung mische den Frischkäse mit dem Ei, dem Zitronensaft, der Zitronenschale, dem Staubzucker und der Vanille in einer Schüssel zu einer homogenen Masse.

Für die Diamantenform schneidest du bei jedem Quadrat einen Rahmen von etwa 1 cm ein. Dieser Rahmen sollte aber unbedingt an 2 gegenüberliegenden Ecken noch am restlichen Quadrat hängen. Nun nimmst du die zwei „losen“ Ecken des Rahmens und legst sie jeweils auf das gegenüberliegende Eck. So entsteht die Diamanten-Form.

Nun füllst du in diesen Rahmen etwa 1-2 EL der Cheesecake-Masse und verstreichst sie, sodass der Rahmen frei bleibt. Darauf gibst du nun je zwei TL Kirschmarmelade in Herz-Form.

Den Blätterteigrahmen noch mit verquirltem Ei bestreichen und im heißen Ofen für etwa 20 Minuten backen.

Wie bereits erwähnt, bleibt etwas von der Cheesecake-Masse übrig. Daraus zaubern wir noch leckere Cheesecake-Muffins mit Kirsche.

Für die Muffins legst du eine Muffinform mit Papierförmchen aus. Die Butterkekse werden zerbröselt und die Keksbrösel dann auf 5-6 Muffinförmchen aufgeteilt. Darauf gibst du nun etwas von der Cheesecake-Masse. Nun setzt du einen TL Kirschmarmelade in die Mitte und füllst den Rest mit Cheesecake-Masse auf.

Die Muffins ebenfalls für etwa 20Minuten im heißen Ofen backen.

 

04_Kirsch Cheesecake Diamanten
Kirsch Cheesecake Diamanten

 

2 Gedanken zu „Zum Vatertag: Kirsch Cheesecake Diamanten“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.