Alle Rezepte, Kekserln und mehr, Kekserln, Kuchen und mehr, Kuchen und Torten

Zum Staffelfinale der Vorstadtweiber: Klassische Malakoff Torte

Anlässlich des Staffelfinales der Vorstadtweiber im ORF habe ich das ultimative klassisch-Vorstadtweiber-Rezept. Nämlich eine köstliche Malakoff Torte. Wenn du die erst gekostet hast wirst du verstehen, warum die Damen aus der Wiener Vorstadt in der Fernsehserie so auf diese Torte stehen.


Das Finale steht kurz bevor!

Am kommenden Montag, den 5. März, wird im ORF das Staffelfinale der dritten Staffel der Vorstadtweiber ausgestrahlt. Ich bin jetzt schon total gespannt wie es weitergeht, bzw. was sich die Autoren als Cliffhanger ausgedacht haben.

Aber eines ist, denke ich, schon sicher. Nämlich dass es in der nächsten Staffel bestimmt wieder Malakoff Torte bei den Damen zum Kaffee geben wird. 🙂
Vor allem Maria (gespielt von Gerti Drassl) hat -nicht nur einmal- diesen Tortenklassiker gebacken bzw. aufgetischt. Immer wieder lassen sich die Charaktere aus der Vorstadt dieses Gebäck schmecken.

03 Malakoff
Tortenklassiker: Die Malakoff Torte

Was steckt also dahinter – hinter der Malakoff Torte?

Diese Frage stellte sich mir dann. Ich hatte noch nie selbst Malakoff Torte gebacken, gegessen habe ich sie vielleicht einmal und das ist schon ewig her. Aber die Vorstadtweiber stehen drauf – dann muss es ja ‚was gescheites‘ sein. Und ich war neugierig, diesen Konditoreiklassiker nachzubacken.

Ein wichtiger Bestandteil der Malakoff Torte sind Löffelbiskuits, auch bekannt als Biskotten. Die Biskotten werden mit einer Art Puddingcreme geschichtet. Außerdem spielen noch Kaffee und Rum eine nicht unwichtige Rolle. Doch erst durch die Garnierung mit Nüssen und in Schokolade getauchte Biskotten wird die Torte vollständig und zu einem echten Hingucker.

01 Malakoff
Malakoff Torte

Aber man muss kein Konditor sein um es so hinzubekommen

Die Torte sieht aufwändiger aus, als sie ist. Denn wenn du Biskuit backen und Pudding kochen kannst, bist du schon voll dabei. Natürlich kannst du die Löffelbiskuits auch noch selber backen. Diese Arbeit kannst du dir aber getrost sparen, indem du gekaufte Biskotten verwendest. Das Geschmacks-Ergebnis wird dann trotzdem mindestens genauso gut.

Auch bei der Schokoladen-Verzierung, die oben in die Torte gesteckt wird, kannst du ruhig auf fertige Schoko-Ornamente aus dem Supermarkt zurückgreifen. Dann ist es wirklich keine Hexerei mehr.

05 Malakoff
Malakoff Torte im Detail

Ich war zumindest sehr zufrieden mit meinem Ergebnis und habe mir vorgenommen, demnächst auch wieder in einer Konditorei eine Malakoff Torte zu probieren. Und vielleicht bestelle ich mir dazu einen Eierlikör – ganz wie bei den Vorstadtweibern. 😉

Hast du auch die dritte Staffel der Vorstadtweiber im Fernsehen verfolgt? Wenn ja – was glaubst du, wie es weitergeht und wer ist dein Lieblings-Vorstadtweib? Hinterlasse mir doch gerne einen Kommentar, und sag mir, was du so denkst.

Inzwischen wünsche ich viel Freude beim Nachbacken. Bei mir gibt es die Malakoff Torte auf jeden Fall nocheinmal zum 5. März, wenn die letzte Episode der Vorstadtweiber läuft. Dann genehmige ich mir ein Stück davon und schlürfe dazu Eierlikör – das wird herrlich.

Alles Liebe,

Patricia


Malakoff Torte

Für den Biskuit-Boden (∅26cm):

  • 4 Eier (Größe M)
  • 160 g Kristallzucker
  • 160 g glattes Mehl
  • 1-2 EL Wasser
  • 1 Prise Salz

Für die Creme:

  • 750 ml Milch
  • 160 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 8 Blatt Gelatine
  • 375 ml Sahne

Für die Tränke:

  • 1 EL Löskaffee
  • 80 ml heißes Wasser
  • 1 gehäufter EL Staubzucker

Außerdem:

  • etwa 50 Biskotten
  • etwas Rum
  • 375 ml Sahne zum Garnieren
  • 100 g gehackte Haselnüsse
  • 50 g Zartbitterkuvertüre
  • eventuell 12 Schoko-Ornamente zum Verzieren

Den Backofen auf 170° Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Boden einer Springform mit Durchmesser 26cm mit Backpapier auslegen und beiseite stellen.

Für den Biskuitboden die Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise salz steif schlagen. Die Dotter mit dem Zucker und dem Wasser in einer zweiten Schüssel hellgelb schaumig rühren. Nun das Mehl und das Eiweiß vorsichtig unter die Dotter-Masse heben. Den Teig in die Springform füllen und im heißen Ofen für etwa 30 Minuten goldbraun backen. Anschließend den Biskuitboden kurz in der Form und dann auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen.

Den erkalteten Boden auf eine Tortenplatte legen und einen Tortenring um den Boden  stellen. Alle Zutaten für die Tränke miteinander verrühren und den Biskuit damit gleichmäßig beträufeln.

Nun wird die Creme vorbereitet. Dazu aus der Milch, dem Zucker und dem Vanillepuddingpulver einen Pudding kochen. Der Pudding hat eine eher flüssige Konsistenz, das ist genau richtig. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und in den noch heißen Pudding einrühren. Die Gelatine sollte sich komplett auflösen. Den Pudding nun auskühlen lassen (Zimmertemperatur!).

Die Sahne steif schlagen und vorsichtig unter den Pudding heben. Diese Masse ist immernoch recht flüssig. Etwa ein Drittel der Creme auf dem Biskuitboden verteilen. Einen Teil der Biskotten kurz in Rum tauchen und auf der Creme verteilen. Die Biskotten mit dem zweiten Drittel der Creme bedecken und alles gleichmäßig glatt streichen. Eine weitere Schicht in Rum getauchter Biskotten auf der Creme verteilen. Nun die restliche Creme auf der Torte verteilen und glatt streichen.

Die Torte nun in den Kühlschrank stellen – am Besten über Nacht.

Wenn die Creme der Torte fest geworden ist, den Tortenring vorsichtig ablösen.

6 Biskotten mit einem Messer halbieren. Die Zartbitterkuvertüre über einem Wasserbad schmelzen und die Schnittflächen der Biskotten in die Schokolade tauchen. Fest werden lassen.

Die Haselnüsse in einer beschichteten Pfanne ohne Zugabe von Öl kurz rösten, bis sie leicht gebräunt sind.

Nun die Sahne für die Garnierung schlagen. Die Malakoff Torte dann dünn von allen Seiten mit Sahne einstreichen. Die gehackten Nüsse an den Rand der Torte aufbringen. Außerdem einen Kreis an der Oberseite der Torte mit den Nüssen belegen. Die restliche Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und 12 Rosetten oben auf die Torte aufdressieren.

Zum Abschluss die halbierten und in Schokolade getauchten Biskotten auf die Sahne-Rosetten legen und ein Schoko-Ornament in jede Rosette stecken.

Die Malakoff Torte bis zum Verzehr im Kühlschrank lagern.

04 Malakoff
Malakoff Torte – So sieht sie Innen aus

5 Gedanken zu „Zum Staffelfinale der Vorstadtweiber: Klassische Malakoff Torte“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.