Alle Rezepte, Hauptspeisen, Kekserln und mehr, Snacks und kleine Gerichte, Würzig und Herzhaft

Pizza Palatschinken

Pizza Palatschinken oder auch Crepe Calzone – eine leckere Kreation, die schnell gemacht ist – eine würzige Kreuzung aus Pizza und Palatschinken. Wie’s geht, verrate ich dir hier.

Wie vermutlich viele Rezepte ist auch dieses aus der Not heraus entstanden. Und mit Not meine ich Hunger. Großen Hunger. Aber irgendwie trifft immer der größte Hunger auf den leersten Kühlschrank. Dann muss man kreativ werden.

Passierte Tomaten, Schinken, Salami, Käse, Gemüse, Eier, Milch…daraus lässt sich schon was Leckeres zaubern. Meist hat man ja alle Zutaten für Palatschinken zu Hause. Dann brauch man nur noch eine Fülle  – und schon hat man eine Mahlzeit gezaubert.

Die Zubereitung geht recht schnell und ist total unkompliziert. Darum sind die Pizza Palatschinken auch perfekt, wenn Kinder beim Kochen mithelfen wollen. Und natürlich auch beim Essen. :)


Pizza Palatschinken

Zutaten für 2 Personen:

Für die Palatschinken:
  • 200 ml Milch
  • 100 g Mehl
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer
Für den Belag:
  • 150 – 200 g passierte Tomaten
  • Pizza-Gewürz
  • Salz und Pfeffer
  • 150 g geriebenen Käse (z.B. Mozarella, Gouda oder Pizza-Käse)
  • 2 – 3 Frühlingszwiebeln
  • 1/2 gelbe Paprika
  • 100 g Schinken
  • 100 g Salami

Den Backofen auf 150°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

01 Zutaten Palatschinken

Für die Palatschinken das Mehl mit der Milch verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Eiern verquirlen. Den Teig 10 Minuten rasten lassen.

Währenddessen den weißen und hellgrünen Teil der Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Die Paprika waschen, putzen und in Würfel schneiden. Die Salami und den Schinken ebenfalls würfeln. Die passierten Tomaten mit Pizza-Gewürz, Salz und Pfeffer würzen.

02 Zutaten Pizza

Aus dem Palatschinkenteig in einer heißen Pfanne 6 dünne Palatschinken ausbacken und auf einem Teller beiseite stellen.

Je einen Palatschinken flach auflegen. Die Hälfte des Palatschinkens zuerst mit der Tomatensauce bestreichen. Dann mit Frühlingszwiebeln, Paprika, Schinken und Salami belegen. Etwas geriebenen Käse darüberstreuen und zusammenklappen. Den zusammengeklappten Palatschinken mit etwas Extra-Käse bestreuen und im Ofen überbacken, bis der Käse geschmolzen ist.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

11 Fertige Palatschinken Pizza

12 Palatschinken Pizza

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.