Alle Rezepte, Kekserln und mehr, Kekserln, Kuchen und mehr, Kleinigkeiten, Kuchen und Torten, Naschen ohne Reue

Glutenfreie Rhabarber-Mandel Muffins

Diese Woche möchte ich das Rezept für schnelle glutenfreie Low-Carb Rhabarber-Mandel Muffins mit dir teilen. Sie sind lecker und dabei auch noch gut für dich.

Beim Rezept für die Rhabarber Tarte letzte Woche habe ich ja schon so von Rhabarber geschwärmt – da war es absehbar, dass in dieser Rhabarber-Saison noch ein zweites leckeres Rezept folgen würde, oder? :)

Drum gibt es diese Woche leckere Muffins, die auch noch ziemlich gesund sind. Gemahlene Mandeln, Birkenzucker und 100%ige Schokolade machen die Muffins zum gesunden Snack oder gesunden Frühstück – ohne dabei „gesund zu schmecken“. ;)

Die kleinen Küchlein sind total schnell gemacht und können bei Bedarf auch eingefroren werden. So hast du jederzeit wieder einen süßen Snack oder ein schnelles Frühstück.

In diesem Rezept wird das Weizenmehl durch Buchweizenmehl bzw. gemahlene Mandeln ersetzt. So werden die Muffins glutenfrei. Buchweizenmehl findest du im Reformhaus oder in der Nahrungsmittel-Abteilung gut sortierter Drogerien. Dort gibt es auch Birkenzucker, oftmals auch Xylit oder Xucker genannt. Birkenzucker ist ein natürliches Süßungsmittel, das tatsächlich aus Birkenrinde hergestellt wird. Er hat 40% weniger Kalorien als Kristall-Zucker und wirkt sich bei gleicher Süßkraft weniger stark auf den Blutzuckerspiegel aus. Die 100%ige Schokolade findest du ebenfalls im Reformhaus. Sie kommt ganz ohne Zucker oder Süßungsmittel aus.

Natürlich gelingen die Muffins auch mit Weizenmehl, Zucker und normaler Kochschokolade, wenn dir das lieber ist. Dann sind sie aber nichtmehr glutenfrei.

Genug der Theorie – jetzt geht’s an die Backpraxis. Viel Spaß beim Nachbacken und Naschen.


Glutenfreie Rhabarber-Mandel Muffins

Zutaten für 16 Muffins:

  • 400 g Rhabarber
  • 5 mittelgroße Eier
  • 170 g Birkenzucker
  • 1 Prise Salz
  • 80 g Buchweizenmehl
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g 100%ige Schokolade

01 Zutaten

Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.

Den Rhabarber waschen, schälen und in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Den Birkenzucker über den Rhabarber geben und durchziehen lassen.

02 Rhabarber vorbereiten

Die Schokolade hacken.

Die Eier in eine Schüssel aufschlagen und schaumig mixen. Salz, Buchweizenmehl, gemahlene Mandeln, Backpulver und die gehackte Schokolade dazugeben und gut verrühren.

Dann den Rhabarber mitsamt dem Birkenzucker und dem entstandenen Saft unter den Teig rühren.

Den Teig auf die Muffinförmchen aufteilen und für 30 Minuten backen.

03 Rhabarber Muffins

04 Rhabarber Mandel Muffins

05 Rhabarber Mandel Muffins

06 Fertige Rhabarber Mandel Muffins

Ein Gedanke zu „Glutenfreie Rhabarber-Mandel Muffins“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.