Alle Rezepte, Kekserln und mehr, Kekserln, Kuchen und mehr, Kleinigkeiten, Kuchen und Torten

Whiskey Cupcakes zum St. Patrick’s Day

Anlässlich des St. Patrick’s Day gibt es diese Woche saftig lockere Schokoladen-Muffins mit einer feinen Whiskey-Note. Gekrönt werden die kleinen Kuchen von einer cremigen Frischkäse-Haube. Perfekt um die grüne Insel Irland zu feiern. Viel Spaß beim Nachbacken!

Am 17. März ist St. Patrick’s Day. Das ist der Nationalfeiertag Irlands, an welchem dem heiligen Patrick gedacht wird. An diesem Tag tragen Menschen auf der ganzen Welt grüne Kleidung, Irish Pubs schmeißen Parties und in Chicago wird sogar der Chicago River grün eingefärbt. Außerdem feiern an diesem Tag alle Patricks und Patricias Namenstag.

Mit Irland verbinden viele das dunkle Bier Guiness. Aber auch Whiskeys haben in Irland eine lange Tradition. Darum dachte ich mir, dass Whiskey Cupcakes der perfekte süße Snack für eine St. Patrick’s Day Party wären. Gedacht, getan. Die Muffins sind herrlich locker und saftig und schmecken ganz leicht nach Whiskey, das Topping ist frisch und cremig. Natürlich kann man den Alkohol auch weglassen wenn Kinder mitnaschen. Die Cupcakes schmecken auch ‚ohne‘ sehr lecker.

Also – los geht’s und stoßt doch am 17. März mit einem Guiness oder einem irischen Whiskey auf den St. Patrick’s Day an. Sláinte! Prost!


Zutaten für 18 Cupcakes:

Für die Muffins:

  • 2 Eier
  • 100 g Butter (zimmerwarm)
  • 200 g glattes Weizenmehl
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 20 g Backkakao (ungesüßter Kakao)
  • 240 g Zucker
  • 200 g Buttermilch
  • 4 EL Whiskey (oder mehr nach Geschmack)
  • 1 TL Apfelessig
  • 1 TL Natron
01 Zutaten Whiskey Cupcakes
Zutaten für die Muffins

 

Für das Topping / die Creme:

  • 600 g Frischkäse
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 140 g Staubzucker
  • 350 ml Sahne
  • 1-2 EL Whiskey
  • ca. 30 g geschmolzene Zarbitterkuvertüre
  • Zuckerperlen in grün
06 Zutaten Topping
Zutaten für das Topping

 

Für die Muffins den Backofen auf 165°C Heißluft vorheizen. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.

Die Eier mit der Butter sehr schaumig rühren – das dauert ca. 3-5 Minuten. Die Masse sollte dann hellgelb und flaumig sein.

Nun das Mehl, Vanillezucker, Backpulver, Salz, Kakao, Zucker und Buttermilch hinzugeben und alles gut miteinander verrühren. Dann den Whiskey dazugeben und nochmals kurz verrühren.

 

Das Natron im Essig aufschäumen lassen und sofort unter den Teig rühren.

Den Teig gleichmäßig auf die Muffinförmchen aufteilen – das ergibt 1,5 Muffinbleche (18 Stück). Die Förmchen nur bis ca. 1 cm unter den Rand befüllen, da der Teig gut aufgeht.

Die Muffins ca. 30 – 35 Minuten backen. Die Küchlein dann auf ein Kuchengitter geben und auskühlen lassen.

 

Für das Topping den Frischkäse, Staubzucker, Vanillezucker und Whiskey miteinander verrühren. Dann die Sahne dazugeben und auf höchster Stufe solange weiterschlagen, bis die Sahne steif geworden ist. Das Topping soll eine cremige aber doch standfeste Konsistenz haben.

07 Topping

Das Topping in einen Spritzbeutel mit Loch-Tülle füllen und in kreisförmigen Bewegungen auf die Muffins aufdressieren. Mit der geschmolzenen Schokolade oben auf das Topping einen Klecks aufgießen und sofort mit Zuckerperlen bestreuen.

Die Cupcakes kühl stellen bis die Schokolade fest geworden ist.

11 Whiskey Cupcakes

12 Whiskey Cupcakes

Viel Spaß und gutes Gelingen beim Nachbacken. Ich würde mich sehr freuen, deine Whiskey Cupcake Kreationen zu sehen. Für Fragen oder Anregungen hinterlasse doch gerne einen Kommentar.

Liebe Grüße, Patricia

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.